Anfang oder Ende?

Es ist ein stetiges Auf und Ab. Im einen Moment meine ich den Anfang gefunden zu haben, im Anderen habe ich das Gefühl schon wieder am Ende zu stehen. Und außerdem mache ich scheinbar tatsächlich einfach alles falsch.

Es scheint so als gäbe es nur einen einzigen Ausweg aus allem: Schule. Schule, Schule und noch mehr Schule. Ich darf nicht mehr leben, sondern nur lernen. So scheint es. Erst dann gibt es Hoffnung, dass sich die Noten bessern und somit auch die Ketten, und ja momentan sind es tatsächlich Ketten, der Eltern los lassen. Alles was ich außer der Schule mache muss ich heimlich machen. So scheint es. Aber diese Heimlichtuerei....ich tue die ganzen Wochen nichts anderes und es macht mich krank, kaputt. Hey, ich bin gereademal süße 18 Jahre alt. Auf dem Papier bin ich erwachsen, aber eigentlich bin ihc noch ein Kind. Betrachtet man das nun mal objektiv ist die Tatsache, dass ich mich uralt fühle ziemlich seltsam. Ich komme mir vor wie eine alte Frau. Ich habe das Gefühl das Leben läuft mir weg. Und ich habe das Gefühl keine Kontrolle zu haben. Ich fühle mich haltlos und weiß nciht mehr was ich will und was nicht.

Bei einer der Dinge von denen ich sprach die sich geänderthaben bin ich mir noch immer nicht sicher ob ich das Richtige getan habe. Betreffende Person ist liest nie in diesem Blog, hat es auch nicht getan, also brauche ich mir keine Gedanken machen, dass sie es liest. Vielleicht sollte ich es ihm sagen, aber vielleicht ist es besser das für mich zu behalten. Ich möchte ihm nicht nochmehr weh tun... Ich weiß manchmal nichtmal mehr was ich fühle...nichtmal mehr das....dabei ist es das Einzige auf das ich mich noch berufen kann.....

 

Manchmal denke ich ich drehe einfach durch...

 

Edit: FUCK und nun war ich so blöd ihm von dem Eintrag zu erzählen. So blöd, so blöd. Ich würds löschen, aber ich könnt schwörn er liest schon. Wie blöd muss ich noch werden?

 

Edit2: Ja verdammt, er liest.  

6.1.07 03:02
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



























Gratis bloggen bei
myblog.de