New Live! Wooohoooo!

Ja, neues Leben, so kann man das nennen. Es
ist nämlich tatsächlich alles anders geworden als
es war.

Nungut. Zu Hause gibts zwar immernoch Probleme
die hin und wieder auch was heftiger werden, aber
im Großen und Ganzen ist es doch recht friedlich.

Meine Schule ist zwar immernoch nicht so wie man
sie sich wünschen könnte, aber es zeigt sich doch
Besserung. Mathe und Englisch hat sich zuimdest
durch ein + vor der Note gebessert, was man als
Tendenz ja schließlich auch werten muss und wenn
ich in Mathe mal ein bisschen mehr Konzentration
gezeigt hätte, könnte diese Note auch wesentlich
besser sein. Also. Es geht. Das beweißt zumindest
Deutsch wo ich eine wunderbare 2+ geschossen hab.
Yeah! xD

Mehr machen muss ich trotzdem, aber das wird
schon. Ich will in dieser Stufe und auf dieser Schule
bleiben, also ist es Zeit endlich mal das zu tun, das
ich schon längst hätte tun sollen: Meine Realschul-
lücken aufholen. Ich weiß das kommt spät, aber erst
jetzt kann ich mich auch mal auf andere Dinge konzen-
trieren als nur auf Probleme, Probleme, Probleme. Man
kann sogar sagen, mein Leben wird immer normaler.
Ohne Scheiß! Klingt komisch, ist aber so.

Nicht zuletzt tragen meine Freunde Schuld an dieser
Veränderung. Denn ich habe richtig gute Freunde
gefunden und ich glabue ich kann ihnen ehrlich
vertrauen. Die sind da und gehn nicht weg. Nein,
die sträuben sich sogar nach Kräften zu verschwinden.
Und sie sind echte Freunde.

Vielen, vielen Dank an euch alle!!!

 

Was gibt es noch neues? Meine Zeichnungen werden
besser und besser! :D Hier mal ein paar Beispiele die
nicht mit meinen alten Zeichnungen zu vergleichen sind:

Hugo-Vergleich

und

http://www.letsshareit.net/files/9/First.jpg

Ersteres ist übrigends meine erste Colo. Das ist so
scheiße kompliziert. O__O

 

Dann ist da noch das Gitarre spielen. Einen Lehrer
habe ich nicht mehr, weil der ein bisschen was
blöde war. Dem konnte man nie absagen. Irgendwann
ist der dann sauer geworden und weg war er.
Schlecht ist das aber nicht, denn ich muss dann
das Geld nicht mehr jede Woche bezahlen. Und
ich spiele auch so - und mehr als jemals zuvor.
Auch Klavier spiel ich wieder, auch wenn ich mehr
am Key-Board sitze um nicht ins Wohnzimmer zu
müssen.

 

Ich hab auch eine neue Geschichte geschrieben, an
der ich immernoch dran bin und die auch wunderbar
weiter läuft. Ich mag sie und ich bin bisher noch
immer dran. Schreiberische Dauermotivation momentan.
Ansehen kann man sich das Ganze hier:

http://forum.dragonballz.de/showthread.php?t=58478

Die Seite ist wirklich gut wenns um Kritiken geht. Sonst
bekomme ich kaum welche, da zumindest mal ein paar
und das hilft wirklich. :D

 

Außerdem solltet ihr mal bei Animexx reinschaun, sofern
ihr Mangas und Animes nicht abgrundtief hasst. Ich mag
sie und die Seite ist genial. xD

Hier gehts auch dahin: http://animexx.onlinewelten.com/

 

Das wars vorerst. Bis späddaaa! :D

Freya

25.3.07 16:30
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



























Gratis bloggen bei
myblog.de